Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Handball

Europapokal-Aus droht

Frauen-Erstligist TuS Metzingen geht mit einer 27:33-Hypothek ins Rückspiel gegen den türkischen Meister Ankara. Anpfiff ist am Freitag um 20 Uhr in Tübingen.

17.11.2016

Von hdl

Im Vorjahr erlebten die Handballerinnen der TusSies Metzingen ihr kleines Europapokal-Märchen, Endstation war erst im Finale gegen das ungarische Team Dunauivarosi. In dieser Saison jedoch müssen die Metzingerinnen bangen, überhaupt den Einzug in die Gruppenphase des EHF-Pokals zu schaffen. Der türkische Meister Ankara Yenimahalle BSK hat im Rückspiel am Freitag (20 Uhr) in der Paul-Horn-Arena Tü...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
17. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen