Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Eva Kleinitz wird Chefin der Oper in Straßburg
Wechsel 2017: Eva Kleinitz wird Generalintendantin der Opéra national du Rhin. Foto: Karl Forster
Stuttgart/Straßburg

Eva Kleinitz wird Chefin der Oper in Straßburg

Eva Kleinitz, die stellvertretende Intendantin und Operndirektorin der Oper Stuttgart, geht nach Straßburg. Sie wird Generalintendantin der Opéra national du Rhin (Opéra d Europe) in Straßburg, Mülhausen und Colmar.

02.04.2016
  • SWP

Stuttgart/Straßburg. Das neue Amt tritt sie am 1. September 2017 an, sie folgt in dieser Position auf Marc Clémeur, der seit September 2009 amtiert.

Die Berufung ist das Ergebnis eines konzertierten Verfahrens des französischen Kulturministeriums in Paris, der Städte Straßburg, Mülhausen und Colmar sowie der Region Alsace, Champagne-Ardenne, Lorraine. Kleinitz bringt langjährige Erfahrung im internationalen Opernbetrieb mit und ist Präsidentin von Opera Europa, einem Verband von mehr als 150 europäischen Opernhäusern und Festivals. In der Stuttgarter Position hat sie seit 2011 gearbeitet.

"Ich bin glücklich und dankbar über die Entscheidung der französischen Kulturpolitik", sagte Kleinitz. "Denn ich kenne und schätze die Opéra national du Rhin und die Region seit vielen Jahren." Ihr seien der Dialog mit den Kulturinstitutionen der drei Städte und nationale und internationale Partnerschaften ein wichtiges Anliegen.

Stuttgarts Opernintendant Jossi Wieler sagte, Kleinitz "wird Stuttgart fehlen, aber ich glaube, dass es vielfache Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Straßburg und Stuttgart gibt, die beiden Opernhäusern neue Optionen eröffnen können." Er wies darauf hin, dass Straßburg Stuttgarts Partnerstadt in Frankreich ist.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.04.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball