Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ex-Ministerpräsident Erwin Teufel: Christen sollen Beitrag zum Frieden leisten
Erwin Teufel (dritter von links in der vorderen Reihe) eingerahmt von 300 Gläubigen in der Krönungskirche. Bild: Bernhard
300 Besucher beim politischen Abendgebet

Ex-Ministerpräsident Erwin Teufel: Christen sollen Beitrag zum Frieden leisten

Zum Politischen Abendgebet mit Erwin Teufel auf der Liebfrauenhöhe kamen rund 300 Besucher. Der frühere Ministerpräsident sprach über Frieden, christliche Werte und Grundrechte.

27.03.2018
  • Dunja Bernhard

Dass so viele Menschen zu einem Politischen Abendgebet kommen, habe er noch nicht erlebt, sagte Erwin Teufel, CDU-Politiker und früherer Ministerpräsident von Baden-Württemberg, am Freitagabend bei der von sechs Eutingern initiierten, monatlichen Andacht in der Krönungskirche auf der Ergenzinger Liebfrauenhöhe. Teufel sprach darüber, wie dringlich christliche Werte in der Politik seien. Johann Wo...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball