Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ex-US-Präsident Barack Obama bekommt Deutschen Medienpreis
Der ehemalige US-Präsident Barack Obama. Foto: Michael Kappeler/Archiv dpa/lsw
Baden-Baden

Ex-US-Präsident Barack Obama bekommt Deutschen Medienpreis

Der ehemalige US-Präsident Barack Obama erhält den Deutschen Medienpreis 2016.

11.04.2017
  • dpa/lsw

Baden-Baden. Das teilte das Marktforschungsbüro Media Control am Dienstag in Baden-Baden mit. Obama werde als herausragender, weltweit anerkannter Repräsentant der internationalen Politik geehrt, hieß es zur Begründung. Wie kein anderer Politiker habe er «die Vision einer Welt verkörpert, in der es Hoffnung gibt und Wandel zum Besseren möglich ist», sagte Preisstifter Karlheinz Kögel, Gründer von Media Control. Die Auszeichnung werde Obama am 25. Mai in Baden-Baden persönlich entgegennehmen.

Mit dem Medienpreis werden seit 1992 Persönlichkeiten geehrt, die aus Sicht der Jury die Gesellschaft oder Politik wesentlich geprägt und mitgestaltet haben. Die Auszeichnung ist undotiert. Über die Preisträger entscheiden Chefredakteure der auflagenstärksten Tageszeitungen, Magazine und Illustrierten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.04.2017, 17:13 Uhr | geändert: 11.04.2017, 16:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball