Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ausstellung

Exemplarische Arbeiten von neun Künstlerinnen und Künstlern

„Paul Kälberer und der Kunstraum Sulz“ beginnt am 30. März im Glatter Atelier und dauert bis Oktober.

23.03.2019

Von nc

Das Atelierhaus und das Gartenareal des Malers und Grafikers Paul Kälberer in Glatt sind ab Samstag, 30. März, wieder für Besucher geöffnet. In der Sommersaison zeigt die Kälberer-Stiftung die Sonderausstellung „Paul Kälberer und der Kunstraum Sulz“.Aus dem Raum Sulz stammen und im Raum Sulz leben Künstler, die den Kulturbetrieb in der Region – und weit über deren Grenzen hinaus – mitgestaltet ha...

69% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
23. März 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 23. März 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen