Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Exhibitionist in der Uhlandstraße

Ein Exhibitionist hat an der Ecke Uhlandstraße/Derendinger Allee am Dienstagvormittag eine 28-jährige Frau belästigt.

14.12.2016
  • hz

Diese war gegen 10.30 Uhr zu Fuß vom Omnibusbahnhof Richtung Uhlandstraße unterwegs, als ihr beim Anlagensee ein Mann auffiel, der die Hose heruntergelassen hatte und öffentlichkeitswirksam urinierte. Angesichts solchen Verhaltens wies die Frau ihn kurz zurech und setzte ihren Weg durch die Uhlandstraße fort. Dort tauchte der etwa 25 bis 30 Jahre alte Mann wieder vor ihr auf und bog in die Derendinger Allee ab. Als die Frau ebenfalls an der Ecke ankam, stand der Mann erneut mit nacktem Unterkörper vor ihr, manipulierte an seinem Geschlechtsteil und urinierte. Dabei hatte er sich bewusst so aufgestellt, dass die 28-Jährige ihn sehen musste. Der Mann soll etwa 1,80 Meter groß sein. Er trug eine weite dunkle Hose, ein dunkelrotes Sweatshirt mit Kapuze, dunkle Sportschuhe mit weißen Einsätzen und hatte einen lindgrünen Rucksack mit gelben Nähten auf dem Rücken. Am Tatort waren offenbar noch mehrere Personen unterwegs, denen der Mann ebenfalls aufgefallen sein dürfte. Die Kripo hofft deshalb auf Hinweise unter Telefon 07071 9728660.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.12.2016, 15:45 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball