Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Backnang

Facebook-Hinweise führen zu mutmaßlichem Täter

Dank einer Fahndung bei Facebook haben Ermittler nach zwei Überfällen im Rems-Murr-Kreis den mutmaßlichen Täter geschnappt.

05.04.2017
  • dpa/lsw

Backnang. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten die Beamten über das soziale Netzwerk einen 19-Jährigen ausfindig gemacht, der für die beiden Überfälle in Backnang und Oppenweiler im März verantwortlich sein soll. Zwei Zeugen gaben die entscheidenden Hinweise. Der Mann wurde bereits vergangene Woche festgenommen. Zuvor soll er Anfang März mit einem Messer bewaffnet von einer Frau an einem Geldautomaten in Backnang Bargeld gefordert haben. Eine Woche danach soll er in Oppenweiler erneut zugeschlagen haben.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

05.04.2017, 14:07 Uhr | geändert: 05.04.2017, 13:22 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball