Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hornberg

Fahrer von Streudienstauto stirbt nach Unfall

Der Fahrer eines Streudienstautos ist nach einem Unfall bei Hornberg im Ortenaukreis neben seinem Fahrzeug gestorben.

14.01.2017

Von dps/lsw

Hornberg. Am Samstagmorgen hatte der Fahrer eines vorbeifahrenden Autos den Mann bewusstlos neben seinem Fahrzeug entdeckt, teilte die Polizei am Samstag mit. Ein Notarzt konnte nur noch seinen Tod feststellen. Der Mann war zuvor mit seinem Streudienstwagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. «Die Unfallursache muss nun die Obduktion ergeben», sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Januar 2017, 14:02 Uhr
Aktualisiert:
14. Januar 2017, 11:41 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Januar 2017, 11:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen