Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Offenburg

Falsches Etikett: Unternehmen ruft Cheeseburger zurück

Wegen eines Fehlers an den Etiketten ruft die Zentrale Handelsgesellschaft (ZHG) aus Offenburg Cheeseburger der Marke «Jeden Tag» zurück.

03.03.2018
  • dpa/lsw

Offenburg. Es handle sich um das Produkt «Cheeseburger 2 x 150 Gramm» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 9. März, wie die ZHG, die zahlreiche Händler mit Eigenmarken versorgt, am Freitag mitteilte. Durch die falsche Etikettierung würden Verbraucher nicht in notwendigem Umfang über Allergene informiert. Bei einer Unverträglichkeit auf allergene Stoffe bestehe daher potenzielle Gesundheitsgefahr. Bereits gekaufte Produkte könnten zurückgegeben werden. Wo die Ware bisher verkauft wurde, teilte das Unternehmen nicht mit.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.03.2018, 08:26 Uhr | geändert: 02.03.2018, 19:10 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball