Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nicht nur Ernie bekam die Dusche

Familiär statt elitär: Kreismeisterschaften im Springreiten bei großer Hitze in der Dußlinger Pulvermühle

Die besten Springreiter aus der Region kamen am Wochenende zum Sommerturnier an die Dußlinger Pulvermühle: 500 elegante Reiter und 380 geputzte Pferde hatten sich bei Turnierleiter Alexander Ambacher angemeldet. Die schwitzenden Zuschauer beobachteten das Geschehen vom Schatten der aufgestellten Pavillons aus.

10.08.2015
  • Susanne Mutschler

In langer Reihe parken die Pferdeanhänger an der Zufahrt zur Dußlinger Pulvermühle. Seit auf dem Gelände keine Stallzelte mehr aufgestellt werden, in denen die Vierbeiner bei Turnieren übernachten können, müssen alle Teilnehmer samstagabends heim- und am Sonntag zur Fortsetzung der Springwettbewerbe wieder herfahren. Meist kommen Ross und Reiter aus den umliegenden Landkreisen, aber: „Es sind auc...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball