Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sindelfingen

Familienhelferin tritt gegen Rathauschef bei OB-Wahl an

Die Familienhelferin Fridi Miller fordert Amtsinhaber Bernd Vöhringer (CDU) bei der Oberbürgermeisterwahl am 7. Mai in Sindelfingen heraus.

20.04.2017
  • dpa/lsw

Sindelfingen. Beide Kandidaten wurden nach Angaben der Stadtverwaltung vom Gemeindewahlausschuss zur Wahl zugelassen. Dagegen fanden die Bewerbungen von drei weiteren Kandidaten keine Berücksichtigung. Der 48 Jahre alte Vöhringer strebt seine dritte Amtsperiode in der 64 000 Einwohner zählenden Stadt im Landkreis Böblingen an. 2001 war er als damals jüngster Oberbürgermeister Deutschlands gewählt worden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.04.2017, 09:46 Uhr | geändert: 20.04.2017, 09:02 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball