Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Fangt doch schon mal an“
„Fangt doch schon mal an“, sagte sie. Das ließen sich ihre Gäste nicht zweimal gesagt sein und zückten ihre Handys. Bild: Fotolia
Sätze fürs Leben (21)

„Fangt doch schon mal an“

Wer will schon zu den Menschen gehören, die ständig an allem rumnörgeln und immer glauben, sie könnten es besser. Und doch muss die Frage erlaubt sein, warum es Restaurants einfach nicht schaffen, alle Essen einer Gruppe gleichzeitig zu servieren.

11.01.2017
  • Peter Ertle

Wer kennt das nicht: Drei haben schon, zwei warten noch. Oder das ganze Dutzend einer Geburtstagsgesellschaft sitzt vor ihren dampfenden Tellern – nur Erna hat offenbar das Falsche bestellt. Erna wartet. Undwartet. Und wartet. Minute um Minute.Und alle anderen warten auch. Bevor ihr Essen kalt wird, muss er nun fallen, der Satz: „Fangt doch schon mal an. Ihr müsst nicht auf mich warten.“Wer nun a...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball