Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Farland

Ein Autounfall führt eine junge Frau und einen geschiedenen Mann in ihre Provinzheimat zurück ...

Ein Autounfall führt eine junge Frau und einen geschiedenen Mann in ihre Provinzheimat zurück ...

FARLAND
Deutschland

Regie: Michael Klier
Mit: Laura Tonke,Richy Müller,Daniel Brühl

- ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015

Inhalt: Ein Auto kommt vom Weg ab und überschlägt sich. Eine junge Frau und ein junger Mann landen schwer verletzt in der Klinik. Dort begegnen sich Axel (Richy Müller), der am Bett seines Sohnes wacht, und Karla (Laura Tonke), die auf ein Lebenszeichen ihrer Schwester wartet. Während in der Intensivstation das Leben stillzustehen scheint, lassen sich Karla und Axel wieder auf ihr eigenes Leben ein. Und ganz allmählich entwickelt sich daraus eine zarte Liebesgeschichte...

In seinem vierten Spielfilm FARLAND erzählt Michael Klier von Menschen zwischen Heimkehr und Aufbruch, von emotionalem Stillstand und entwurzeltem Lebensgefühl.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige