Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Fasnet isch säggsie“
Thomas „Lufti“ Joachim, Vorsitzender der Kulturgemeinschaft Empfingen (Narrenzunft und Trachtengruppe).Bild: Henger
Fasnet

„Fasnet isch säggsie“

Das findet Zunftmeister Thomas Joachim und hält die E’pfenger für die Beste überhaupt. Beim Wandel zum Event darf die Tradition jedoch nicht verloren gehen.

28.01.2017
  • Emil Henger

Wenn heute in zwei Wochen in Empfingen das Hohenzollerntreffen mit einem Nachtumzug steigt, dann ist man schon mittendrin in den E’pfenger Narrentagen. Am Tag darauf schlängeln sich 31 Gruppen und Zünfte beim internationalen Narrentreffen durch den Flecken, und wenig später stehen die Narrenzunft und die Hästräger beim traditionellen Bunten Abend und ab dem „Ruaßiga Dauschtig“ wieder im Blickpunk...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball