Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Feier der Freundschaft mit Franzosen
Das 40-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Sulz und Montendre ist im Mai in Frankreich gefeiert worden, wozu ein örtlicher Konditor diese Geburtstagstorte kreiert hatte. Ein Jahr später, im Mai 2017, steigt in Sulz erneut eine Feier, zu der am Himmelfahrts-Wochenende viele Gäste aus Frankreich erwartet werden.Archivbild: Priotto
Städtepartnerschaft

Feier der Freundschaft mit Franzosen

Der Partnerschaftsausschuss und „Global“ planen zum 40. Geburtstag der Verbindung zwischen Montendre und Sulz vom 25. bis 28. Mai 2017 ein gesamtstädtisches Festprogramm.

22.10.2016
  • Cristina Priotto

Einen Blick zurück auf die Partnerschaftsfeier zum 40-jährigen Bestehen der Verbindung zwischen Sulz und Montendre in Frankreich im Mai und einen Ausblick nach vorne richtete Frank Börnard am Donnerstagabend bei der sehr gut besuchten Sitzung des Partnerschaftsausschusses im Bürgersaal.

Börnard, der seit Juli bei der Stadt für Tourismus zuständig ist und zugleich die Funktion des „InPark A81“-Wirtschaftsförderers einnimmt, hatte eine Stärke-Schwächen-Analyse zur Städtepartnerschaft erstellt. Problematisch sind laut Frank Börnard die Sprache und die räumliche Entfernung von fast 1000 Kilometern, zudem fehlten außerhalb der Treffen im Fünf-Jahres-Rhythmus Aktivitäten.

Als Wirtschaftsförderer möchte der 47-Jährige Interesse für Sulz bei der französischen Wirtschaft wecken und zudem Schulen stärker einbinden. „Eine Städtepartnerschaft ist vor allem für die jüngere Generation kein Zugpferd mehr“, stellte Börnard fest.

Am Programm der französischen Gastgeber kritisierte Frank Börnard, dass es häufig eine Zweiteilung zwischen „VIPs“ und anderen Teilnehmern gegeben habe.

„Global“ verstärkt Aktivitäten

Reiner Wössner berichtete von den Aktivitäten des „Global“-Vereins: Einige der Mitglieder gestalteten die 112 Sitzwürfel aus Weißtanne als Gastgeschenk zum Jubiläum, von denen bei 66 Bürger mit Spenden die Kosten übernahmen. Mittlerweile wurde eine Tafel mit allen Spendernamen angefertigt und beim Schloss in der französischen Partnerstadt installiert. „Die Stadt und ‚Global‘ haben gemeinsam dazu beigetragen, ein Zeichen für die Städtepartnerschaft zu setzen“, zog Wössner zufrieden Bilanz. Sehr gut angenommen worden sei mit 27 Teilnehmern auch die Möglichkeit, nach Frankreich zu fliegen. Den Besuch einer achtköpfigen Delegation im Pariser Senat bei Bernard Lalande (wir berichteten), bezeichnete Reiner Wössner als sehr wichtig für die Beziehungen zwischen Sulz und Montendre. Der Bürgermeister von Montendre ist zugleich als Mitglied des Senats auch ein Staatsmann.

Frank Börnard, der mit Kathrin Link das Festprogramm für die Feier des Partnerschaftsjubiläums in Sulz 2017 organisiert, stellte vor, was für den Besuch der Franzosen in der Neckarstadt geplant ist. Als Termin wurde bewusst das verlängerte Wochenende nach Christi Himmelfahrt anstelle von Pfingsten gewählt. Vorgesehen ist ein relativ straffes Programm mit Ausflug nach Rottweil und einem Regionalmarkt für alle, bei dem es am Samstagnachmittag selbstgemachte Spezialitäten aus Sulz und Umgebung im Wöhrd-Park gibt (siehe Info).

Da Börnard in puncto Organisation eines Partnerschaftstreffens Neuling ist, hatten die rund 20 Teilnehmer viele Fragen. Werner Giering hakte nach, ob auch Vertreter aus Altenberg eingeladen seien. Reiner Wössner unterstrich, dass dies erwünscht sei und dass einige Leute aus der sächsischen Partnerstadt Interesse bekundet hätten.

Eberhard Stiehle und Stephan Ruthardt mahnten an, den Termin für den Besuch der Franzosen vom 25. bis 28. Mai 2017 so schnell wie möglich bekanntzugeben, damit die Sulzer sich das Datum vormerken und ausreichend Gastfamilien für die Aufnahme der französischen Freunde gefunden werden. Robert Trautwein regte an, den Termin auch den Ortsverwaltungen in den neun Stadtteilen weiterzugeben.

Richard Caspar gab zu bedenken, dass der Freitag nach Christi Himmelfahrt ein regulärer Schul- und Arbeitstag sei. Bürgermeister Gerd Hieber sicherte zu, die Schulleiter wegen möglicher Freistellungen zu kontaktieren.

Da für die Jubiläumsfeier explizit die Beteiligung von Vereinen geplant ist, erkundigte Nadja Keucher von der Stadtkapelle sich, ob dies auch gesamtstädtisch gedacht sei: „Aus Sicht des Musikvereins wäre es sehr wünschenswert, auch die Ortsteile zu beteiligen“, sagte Keucher. Börnard und Wössner versprachen, alle Stadtteile und Vereine aufzurufen, sich bei der Gestaltung des Programms einzubringen.

Tobias Nübel hatte Bedenken, wenn die Vereine parallel zum Regionalmarkt etwas organisieren. „Es sollte lieber etwas Gemeinsames geben, als dass jeder sein eigenes Süppchen kocht“, sagte Nübel.

Besuch an Fasnet erwartet

Eine größere Gruppe von Montendresern wird vom 23. bis 26. Februar 2017 zur Fasnet in Sulz erwartet.

Der Vorsitzende Heiko Hinzmann und Bürgermeister Hieber riefen dazu auf, möglichst viele Freunde aus Frankreich zur Jubiläumsfeier einzuladen. Falls Kinder mitkommen, soll es für die Kleinen ein eigenes Programm geben.

Programm Jumelagefeier vom 25. bis 28. Mai 2017:

Donnerstag, 25. Mai: Ankunft der Franzosen, Begrüßung mit Musik, Imbiss und Verteilung auf Gastfamilien

Freitag, 26. Mai: Ausflug nach Rottweil zum Testturm und Stadtführung, Imbiss im „Badhaus“; Festakt mit Ansprachen, Musik, Essen und Theater

Samstag, 27. Mai: Sitzung Partnerschaftsausschuss/Comité de jumelage; Regionalmarkt mit Handwerk und Spezialitäten aus der Umgebung

Sonntag, 28. Mai: Rückfahrt der Gäste nach Montendre

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.10.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball