Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Feinfühlig bis bombastisch
Stücke von Debussy und Chopin spielte die talentierte junge Musikerin Anna Jazmin Hepp auf dem Klavier – die Tochter des Dirigenten war extra aus Ungarn angereist. Bild: Franke
Kirchenkonzert

Feinfühlig bis bombastisch

Der Musikverein Bodelshausen trat gemeinsam mit der 14-jährigen Pianistin Anna Jazmin Hepp auf.

28.11.2016
  • Claudia Jochen

Am Ende des Konzerts in der Dionysiuskirche hielt es niemanden mehr auf der Kirchenbank: Das Publikum dankte dem Musikverein Bodelshausen mit langanhaltendem Applaus im Stehen – und so spielte das Ensemble nochmals ihr mitreißendes Anfangsstück „Arsenal“ vom Komponisten Jan Van der Roost.Schöner KontrastDer Dirigent des Musikvereins, Attila Hepp, hatte für das Konzert sogar seine Tochter Anna Jaz...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball