Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hauptversammlung

Ferienbetreuung in Horb gestoppt

Die Ortsgruppe der Arbeiterwohlfahrt ist auf Kurs – bekommt aber auch Gegenwind aus der Verwaltung. 2017 feiert sie ihren 70. Geburtstag.

08.11.2016

Von Willy Bernhardt

In der jüngsten Hauptversammlung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Horb wurde in einer Nachwahl Sibylle Klink einstimmig zur Beisitzerin im Vorstand gewählt. Dort ist sie bis zum nächsten Jahr, wenn dann turnusmäßige Gesamtwahlen anstehen, für die Mitgliederbetreuung und für die Mitgliederverwaltung zuständig. Ebenfalls einstimmig wurde Volksbank-Prokurist Frank Prußeit zum neuen Kassenprüfer gewählt. ...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
8. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 8. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen