Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Ferienende und Ausflugsverkehr sorgen für volle Straßen

Der Jahreswechsel und das Ende der Weihnachtsferien in manchen anderen Bundesländern sorgen für verstärkten Verkehr auf den baden-württembergischen Straßen.

30.12.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Außerdem werde mit regem Ausflugsverkehr gerechnet, teilte das Innenministerium am Freitag auf seiner Webseite mit. Als besonders staugefährdet gelten nach Angaben eines Sprechers folgende Strecken:

- A5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel zwischen Kreuz Heidelberg und Baden-Baden - A6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg zwischen Kreuz Walldorf und Bretzfeld - A7 Würzburg - Füssen/Reutte i.T. zwischen Aalen/Oberkochen und Kreuz Ulm/Elchingen - A8 Karlsruhe - Stuttgart - München zwischen Dreieck Karlsruhe und Pforzheim-West sowie zwischen Aichelberg und Ulm-Ost - A81 Heilbronn - Stuttgart - Singen zwischen Mundelsheim und Dreieck Leonberg sowie zwischen Kreuz Stuttgart und Herrenberg sowie im Bereich Kreuz Hegau - B31 Lindau - Friedrichshafen - Stockach

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.12.2016, 14:05 Uhr | geändert: 30.12.2016, 13:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball