Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zwei Verletzte in Endingen

Fernseher implodiert in Seniorenheim

Wegen eines defekten Fernsehers ist in einer Seniorenwohnanlage in Endingen (Kreis Emmendingen) ein Feuer ausgebrochen.

18.12.2016
  • dpa/lsw

Endingen. Das Fernsehgerät sei im zweiten Obergeschoss in einem Patientenzimmer implodiert, teilte die Polizei mit. Ein Gebäudeflügel wurde am Sonntagabend evakuiert, alle elf Bewohner wurden durch den Rettungsdienst betreut. Eine 87-Jährige und eine 29 Jahre alte Pflegerin erlitten leichte Rauchgasvergiftungen und mussten ins Krankenhaus. Zunächst war berichtet worden, dass sich mehrere Senioren verletzt hätten. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

18.12.2016, 22:23 Uhr | geändert: 19.12.2016, 07:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball