Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fischer hilft bei Metro-Bau in Peking

Fest verankert in China: Unternehmensgruppe in Projekte mehrerer Großstädte eingebunden

Im Reich der Mitte werden derzeit zahlreiche große Verkehrsprojekte realisiert. In vielen Städten, aber auch auf dem Land, werden die Schienennetze massiv ausgebaut. Die Unternehmensgruppe Fischer aus Waldachtal ist nicht nur mit ihren Befestigungssystemen vor Ort in die Projekte involviert, sondern auch mit kompletten Serviceleistungen.

02.04.2016

Waldachtal/Peking. China investiert seit vielen Jahren intensiv in den Ausbau seiner Infrastruktur. Dazu gehört auch die Erweiterung des Schienennetzes für den Nahverkehr. Erst jüngst hat die Nationale Kommission für Entwicklung und Reform ein umfassendes Programm für den weiteren Ausbau von mehreren großstädtischen S- und U-Bahnen genehmigt, unter anderem in Peking, Tianjin, Shenzhen und Ningbo....

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Bürgermeisterwahl im ersten Anlauf entschieden Christian Majer holt in Wannweil auf Anhieb knapp 60 Prozent
Amtsgericht Horb verhandelt Cannabis-Besitz Hanfkekse aus eigenem Anbau
Warentauschbörse Stetes Kommen und Gehen
Kommentar zur Bürgermeisterwahl in Wannweil Jetzt muss er Kante zeigen
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball