Festakt Einweihung Kindergarten Hallwangen

3 Millionen Euro hat der Neubau des Hallwanger Kindergartens gekostet, der am Wochenende mit einem Festakt seiner Bestimmung übergeben wurde. Das Land Baden-Württemberg gewährte 132 000 Euro Zuschuss. 791 Quadratmeter Nutzfläche verteilen sich auf zwei Stockwerke. Im Erdgeschoss gibt es drei Räume für Ü3-Gruppen und einen für eine Gruppe unter-3-jähriger Kinder. Es besteht ein direkter Zugang zu Garten. Im Obergeschoss sind ein Turnraum, ein Raum für Sprachförderung und Werken sowie alle notwendigen Nebenräume untergebracht. Drei Luft-Wasser-Wärmepumpen sowie eine Photovoltaikanlage versorgen das Gebäude mit Energie, die dezentrale Lüftungsanlage verfügt über eine Wärmerückgewinnung.

zum Artikel
Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information