Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Festsaal-Konzertsaison endet mit der Janacek-Philharmonie und Werken von Brahms und Dvorak
Bild: Kulturreferat
Zum Abschluss viele Gäste aus Mähren

Festsaal-Konzertsaison endet mit der Janacek-Philharmonie und Werken von Brahms und Dvorak

Die Janácek-Philharmonie aus dem tschechischen Ostrau beendet am kommenden Freitag, 22. April um 20.15 Uhr im Uni-Festsaal der Neuen Aula die Winterkonzert-Saison des Kulturreferats: Unter der Leitung von Heike Mathias Förster erklingen Werke von Brahms und Dvorák.

20.04.2016
  • ST

Tübingen.Die junge georgisch-österreichische Geigerin Elisso Gogibedaschwili ist Solistin in Brahms’ Violinkonzert D-Dur op. 77, und nach der Pause folgt Dvoráks Achte G-Dur op. 88. Die Janacek-Philharmonie hat sich im Laufe ihres über 60-jährigen Bestehens als der bedeutendste Klangkörper Mährens etabliert. Seit zwei Jahren ist Heike Mathias Förster, zuvor viele Jahre Generalmusikdirektor der Ne...

48% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball