Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tag der Archive: Führungen in die Magazine

Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen

„Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen“ ist das Motto des sechsten bundesweiten Tags der Archive. Einblicke in ihre Bestände geben das Stadtarchiv Reutlingen und das Gemeindearchiv Pliezhausen.

29.02.2012

Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen
Eine Massenkarambolage im Jahr 1936 in der Reutlinger Oststadt. Ein Ford-Laster des Pfullinger Fuhrunternehmers Jakob Staiger hat ein Wander-Cabriolet unter sich begraben. Bild:Stadtarchiv Reutlingen

Reutlingen / Pliezhausen. Von 10 Uhr bis 15 Uhr bietet das Reutlinger Stadtarchiv im Rathaus Führungen an, zeigt Präsentationen und Filme, und auch Bücher werden zum Verkauf angeboten. Die Führungen zur jeweils vollen Stunde unterrichten die Besucher über die allgemeine Archivarbeit. Um 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 12.30 Uhr und 14 Uhr steht das diesjährige Motto im Mittelpunkt.

In Lesungen um 10.15 Uhr und 12.30 Uhr werden Briefe von Teilnehmern des deutsch-französischen Kriegs 1870/71 und des Zweiten Weltkrieges vorgestellt. Eine Bilderschau aus der über eine Million Fotos umfassenden Sammlung des Stadtarchivs widmet sich der Thematik von „Feuer-, Blech- und Wasserschäden“.

Denn nicht zuletzt Unfälle, Epidemien, Feuersbrünste oder mit Waffengewalt ausgetragene Konflikte haben ihren archivalischen Niederschlag auch im Stadtarchiv gefunden, heißt es in einer Pressemitteilung das Rathauses. So handele es sich schon bei der aus dem Jahr 1298 stammenden ältesten Urkunde der Stadt um einen Vertrag der „Pfleger der siechen Leute zu Reutlingen vor dem Tor“. Nicht zum aktuellen Thema zählen indes die beiden Amateurfilme aus dem Jahr 1970, in denen die letzten Straßenbahnfahrten der Linie Reutlingen-Altenburg festgehalten sind.

Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen
Anhaltende ergiebige Regenfälle brachten im Juni 1953 den Neckar bei Mittelstadt zum Überlaufen. Bild: Stadtarchiv Reutlingen

Außerdem zeigt das „Archiv-Kino“ das Stadtporträt „Reutlingen – Ein südwestdeutsches Industriezentrum“ aus dem Jahr 1955. Vorgestellt wird auch ein Film aus dem Jahr 1950, auf dem zu sehen ist, wie der Engel dem Marienkirchturm aufgepflanzt wird. Auf dem Programm auch eine Produktion aus dem Jahr 1964 mit dem Titel „Reutlingen – Eine Stadt wie jede andere“.

Das Archiv des Landkreises Reutlingen, zu dessen Aufgaben die Gemeindearchivpflege gehört, stellt am Samstag von 14 Uhr bis 18 Uhr die Archivalien von Pliezhausen vor. Nach der Begrüßung um 14 Uhr durch Bürgermeister Christof Dold stellt Kreisarchivarin Irmtraud Betz-Wischnath das druckfrische Findbuch für das Ortsteilarchiv Dörnach vor.

Von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr kann man sich einen Überblick über das Gemeindearchiv verschaffen und danach bis 17.30 Uhr an der Lesung aus Gemeindearchivalien teilnehmen, die Krieg, Hungersnöte, Feuer und Hochwasser sowie die Auswanderung aus Armutsgründen zum Gegenstand hat.

Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen

Auch in Pliezhausen werden Archivalien zum Tagesmotto gezeigt, darunter Erinnerungsstücke aus dem Jahr 1944 zu einem Flugzeugabsturz über Dörnach. Davon zeugt auch eine Dokumentation von Geschichtswerkstatt und Ahnenhaus. Zeitzeuge Gerhard Beck berichtet darüber in einem Film. bus

Info: Das Stadtarchiv im Reutlinger Rathaus hat am Samstag, 3. März, von 10 Uhr bis 15 Uhr geöffnet, das Gemeindearchiv im Pliezhäuser Rathaus von 14 Uhr bis 18 Uhr.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.02.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball