Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Feuer auf dem Gelände von Daimler: Keine Verletzten

In einem leerstehenden Gebäude von Daimler im Werk Stuttgart-Untertürkheim hat es am Dienstag gebrannt.

24.11.2015
  • dpa/lsw

Stuttgart. In einem leerstehenden Gebäude von Daimler im Werk Stuttgart-Untertürkheim hat es am Dienstag gebrannt. Verletzt wurde niemand - die Brandursache war zunächst unklar, wie ein Sprecher der Polizei in Stuttgart sagte.

Das Feuer war in den oberen Stockwerken ausgebrochen. Dort hielten sich zum Brandzeitpunkt Handwerker auf. Die Rauchsäule war weit sichtbar. Die Schadenshöhe war zunächst unklar. Das Verwaltungsgebäude werde gerade umgebaut, sagte eine Daimler-Sprecherin. Das Feuer war nach einer Stunde gelöscht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 22:05 Uhr | geändert: 24.11.2015, 17:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball