Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Feuer in Asylbewerberunterkunft: Fahrlässigkeit?
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv dpa/lsw
Riedlingen

Feuer in Asylbewerberunterkunft: Fahrlässigkeit?

Bei einem Dachstuhlbrand in einem von Asylbewerber bewohnten Haus in Riedlingen (Kreis Biberach) ist ein Schaden von über 50 000 Euro entstanden.

08.04.2016
  • dpa/lsw

Riedlingen. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In dem Haus waren sieben Flüchtlinge untergebracht. Das Feuer sei am Donnerstagabend möglicherweise durch Fahrlässigkeit ausgelöst worden, erklärte eine Sprecherin. Die genauen Umstände waren zunächst unklar. Hinweise auf einen politischen Hintergrund gebe es aber nicht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.04.2016, 11:14 Uhr | geändert: 08.04.2016, 09:45 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball