Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

Feuer in Mehrfamilienhaus: Bewohnerin leicht verletzt

Ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Reutlingen hat eine Wohnung weitgehend zerstört.

15.11.2016

Von dpa/lsw

Reutlingen. Eine 78 Jahre alte Bewohnerin wurde bei dem Brand leicht verletzt und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer war am frühen Dienstagmorgen in der Wohnung der 78-Jährigen im ersten Obergeschoss des Gebäudes ausgebrochen. Durch den Brand entstanden mehrere zehntausend Euro Schaden. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist bislang unbekannt.

Zum Artikel

Erstellt:
15. November 2016, 08:47 Uhr
Aktualisiert:
15. November 2016, 07:21 Uhr
zuletzt aktualisiert: 15. November 2016, 07:21 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen