Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Maschinenbrand

Feuer in Metallbetrieb

Bei einem Feuer in Bodelshausen ist hoher Schaden entstanden.

30.11.2016
  • ST

In einem Metall- betrieb in der Blöhsteinstraße hat sich am Montagabend eine Profilschleifmaschine entzündet. Kurz vor 20.30 Uhr wurde der Brand der Einsatzleitstelle gemeldet. Als die Feuerwehrabteilungen aus Bodelshausen und Mössingen mit neun Fahrzeugen und 53 Mann an der Brandstelle eintrafen, stand die etwa 10 Meter lange Schleifmaschine bereits voll in Flammen. Die Polizei sieht nach aktuellem Stand eine technische Ursache für den Brand.

Nach Auskunft der Pressestelle der Polizei gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig. In der Maschine befanden sich mehrere hundert Liter Öl zur Kühlung, die sich immer wieder entzündeten. Auch die Verkleidung der Maschine erschwerte die Arbeit der Feuerwehr. Erst nach 22 Uhr war das Feuer gelöscht. Wegen der enormen Hitze sind auch Teile des Dachs stark beschädigt worden. Die Höhe des entstandenen Schadens lässt sich noch nicht genau beziffern: Laut Polizei dürfte es in den Millionenbereich gehen. Neben der Feuerwehr war auch der Rettungsdienst mit zwei Fahrzeugen und fünf Einsatzkräften vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.11.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball