Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Spaß-Olympiade zum Fest in Oberndorf

Feuerwehr feiert 140-jähriges Bestehen

Mit einem Wettbewerb der örtlichen Vereine und Gruppierungen feierte die Feuerwehr Oberndorf am Samstagabend in und um die Tannenrainhalle ihr 140-jährige Bestehen.

02.07.2012
  • Werner Bauknecht

Oberndorf. Ein Spieletag zum Jubiläum war angesagt, eine „Feuerwehr-Olympiade“, sagte Kommandant Georg Hartmann. „Wir wollten mal mit einem anderem Programm als sonst die Leute unterhalten.“ Spiele bot er für drinnen auf der Bühne und draußen auf dem Hof an.

Bereits am Nachmittag hatte die Oberndorfer Jugendfeuerwehr anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens verschiedene Übungen vorgeführt und gemeinsam mit den anderen Stadtteiljugendwehren eine Olympiade veranstaltet (das TAGBLATT berichtet noch). Am Festabend lud der Veranstalter Mitglieder der Vereine und des Ortschaftsrat zum friedlichen Wettstreit. Fünf Disziplinen boten sich den Wettkämpferinnen und Wettkämpfern.

Spritzenlabyrinth und Schlauchkegeln

Das drohende Unwetter mahnte zur Eile, sodass die Wettkämpfe unter freiem Himmel vorgezogen wurden. Im Hof hinter der Halle hatten die Feuerwehrler ein Labyrinth aus Holz gebastelt, durch das ein Ball mit der Wasserkraft aus dem Löschschlauch ins Ziel getrieben werden musste. Die Zeit wurde gestoppt, und für die Zuschauer bot sich viel zum Lachen und zum Mitfiebern – eine kalte Dusche durch unsachgemäße Bedienung inklusive.

Parallel dazu – der Himmel wurde zu dieser Zeit schon zusehends dunkler – hatten die Viererteams mit Hilfe eines Schwamms eine Röhre mit Wasser zu füllen. Gerade rechtzeitig, ehe das Unwetter über Oberndorf und die Festgesellschaft hereinbrach, wechselten die Teams in die Halle. Zu dem Zeitpunkt führte der Musikverein noch knapp vor dem Ortschaftsrat. „Ich bin trotzdem optimistisch“, sagte Ortsvorsteher Karl Schneck und sah noch eine gute Chance für die Räte, die Musiker einzuholen.

Auf der Bühne hatten die Helfer zwischenzeitlich 21 Kegel fürs Schlauchkegeln aufgestellt. Jeder Teamspieler musste einen gerollten Schlauch so auswerfen, dass er möglichst viele Punkte macht. Die missglückten Versuche zeigten den etwa 120 Besuchern, dass das schwerer war, als es aussah.

Heimsieg gegen den Oberbürgermeister

Die Musiker erfanden zum Schluss die Regeln neu und warfen einfach den ganzen, noch zusammengerollten Schlauch. „Am Mittag hat unser OB Stephan Neher auch mitgespielt und den Ortschaftsrat herausgefordert“, erzählte Schneck. „Da haben wir einen Heimsieg eingefahren.“

In der Disziplin „Pressluftbillard“ galt es, 16 Tischtennisbälle mit der Druckluftpistole in Löcher mit verschiedenen Punktzahlen zu blasen. Die Freude bei den Gästen an den Tischen und am Weinbrunnen war groß, wenn wieder einmal ein Spieler verzockte. Schließlich brachte die letzte Disziplin die Entscheidung: Es musste das Gewicht der Ausrüstung eines Feuerwehrmanns geraten werden. Dazu kleidete sich ein Mitglied auf der Bühne vollständig an und wurde dann gewogen. Der Ortschaftsrat aber hatte entgegen Schnecks Voraussage das Nachsehen: Mit einem knappen Punkt Vorsprung holte sich der Musikverein den verdienten Sieg.

Gestern lud die Feuerwehr dann noch zum Frühschoppen mit dem Musikverein Oberndorf und servierte am Nachmittag Kaffee und Kuchen in der Halle.

Feuerwehr feiert 140-jähriges Bestehen
Klasse Stimmung bei der Vereinsolympiade der Oberndorfer Feuerwehr. Ehe das Gewitter hereinbrach, mussten vor der Tannenrainhalle einige Aufgaben gemeistert werden, darunter auch der Weg durch das Spritzenlabyrinth.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.07.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball