Heftiges Sommergewitter

Feuerwehr hundert Mal im Einsatz

Von Hans-Jörg Schweizer

Etwa 100 Einsätze hatten die Feuerwehren im Landkreis Tübingen am Samstagabend bis 22.30 Uhr absolviert. Umgestürzte Bäume und vollgelaufene Keller waren die typischen Schäden, die das Unwetter angerichtet hat.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.