Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Feuerwehrauto driftet aus Kurve und überschlägt sich
Der Transportwagen der Feuerwehr war nach dem Unfall reif für den Schrott.
Rottenburg

Feuerwehrauto driftet aus Kurve und überschlägt sich

Auf der K 6938 zwischen den Rottenburger Ortsteilen Wendelsheim und Oberndorf hat sich heute morgen ein Feuerwehrauto überschlagen.

19.11.2016
  • tol

Der mit drei Wehrleuten besetzte Mannschaftstransportwagen war auf dem Weg zu einer Fortbildungsveranstaltung. Aus noch unbekannten Gründen kam das Fahrzeug gegen 7.30 Uhr in einer Kurve nach links von der Straße ab. Anschließend überschlug es sich mehrfach und kam auf der Fahrerseite zum Liegen.

Die beiden Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen, der 20-jährige Fahrer musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Das ältere Feuerwehrauto ist reif für den Schrott, den Schaden schätzt die Polizei auf 7000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Strecke zwischen Wendelsheim und Oberndorf knapp zwei Stunden lang komplett gesperrt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.11.2016, 08:25 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball