Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Biss zum Kundenzentrum

Filiale am Lustnauer Tor: Kreissparkasse baut neu und saniert für 17,5 Millionen Euro

Ein neues Kundenzentrum, ein mietbarer Saal mit Blick über die Altstadt und 40 neue Arbeitsplätze: Die Kreissparkasse saniert und baut die vier Gebäudeteile am Lustnauer Tor um. Gestern biss der erste Bagger im Innenhof der Filiale zu.

25.09.2014
  • Madeleine Wegner

Tübingen. Mitten in der Stadt umzubauen und zu sanieren, „ich glaube, das ist auch ein Bekenntnis der Kreissparkasse zur Stadt“, sagte Vorstandsvorsitzender Christoph Gögler. Die vier Teilgebäude im Dreieck von Lustnauer Tor, Österberg- und Doblerstraße seien auch technisch in die Jahre gekommen.Ein neues Kundenzentrum soll entstehen, ein Teil der Gebäude wird dazu abgerissen. Gestern setzte der ...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball