Nachruf

Olivia Newton-John: Filmstar, Sängerin, Kämpferin

Das Kinomusical „Grease“ machte Olivia Newton-John weltberühmt. Nun ist sie mit 73 Jahren gestorben – nach jahrzehntelangem Ringen mit dem Krebs.

10.08.2022

Von dpa

Vor über 40 Jahren zwängte sich die junge Olivia Newton-John in ein hautenges Lederoutfit und wurde als blond gelockte Sandy in dem Hit-Musical „Grease“ an der Seite von John Travolta weltberühmt. Diesen Durchbruch feierte die Sängerin und Schauspielerin 1978, als sie sich in „Grease“ als Sandy vom braven Schulmädchen zur 50er-Jahre-Sexbombe mauserte. „Das war auch für mich ein Aha-Erlebnis, denn...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
10.08.2022, 06:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 17sec
zuletzt aktualisiert: 10.08.2022, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen