Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ausstieg aus Stuttgart 21

Finanz-Not

Der Tübinger Politologe Josef Schmid hält den Ausstieg aus Stuttgart 21 aus finanziellen Gründen für unmöglich.

04.09.2010

Den Artikel von Herrn Schmid über den nicht-finanzierbaren Ausstieg aus Stuttgart 21 sollte man Demonstranten und insbesondere unserem OB ins Gepäck stecken, welch letzterem die so geschilderte Sachlage bekannt sein dürfte.

Jeder Kompromiss wäre faul und hätte nur negative Folgen ganz entsprechend dem Spruch von Friedrich von Logau (1605-1655): „In Gefahr und grosser Noth bringt der Mittel-Weg den Tod.“ Wir haben hier durchaus eine Finanz-Not, aber beim Mittel-Weg sind die Mittel weg und das Projekt ist gestorben. Wem soll das nützen?

Wolf Büchtemann, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.09.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball