Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Finanzministerin Sitzmann übernimmt Patenschaft für Kamel
Edith Sitzmann. Foto: Marijan Murat/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Finanzministerin Sitzmann übernimmt Patenschaft für Kamel

Prominente Patin für einen kleinen Paarhufer: Finanzministerin Edith Sitzmann (Grüne) hat die Patenschaft für ein kleines Kamel in der Wilhelma übernommen.

24.10.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. So richtig warm wurde die Ministerin mit dem sogenannten Vikunja am Montag allerdings noch nicht - Calimero lief ständig davon. «Auf jeden Fall muss ich noch ein bisschen Beziehungspflege betreiben», sagte Sitzmann. «Calimero fremdelt ein bisschen.» Vikunjas sind zierliche Kleinkamele aus Südamerika, die eine Schulterhöhe von etwa einem Meter erreichen. Calimero kam im August im Stuttgarter Zoo zur Welt. Paten sollen nach Angaben der Wilhelma das Augenmerk auf besondere Tier- und Pflanzenarten lenken.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.10.2016, 12:25 Uhr | geändert: 24.10.2016, 12:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball