Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Finkbeiner: Auslastung in Gastronomie und Hotellerie im Kreis hat noch Luft nach oben
Seit 40 Jahren ist Ingeborg Heinzelmann-Schillinger (rechts) beim Dehoga, seit zehn Jahren Karin Hanisch (Zweite von links). Kreisvorsitzender Egon Finkbeiner (links), Michael Wiedemann (Mitte) und Markus Fricke (Zweiter von rechts) gratulieren. Privatbild
Beruflicher Nachwuchs bleibt Schwerpunkt

Finkbeiner: Auslastung in Gastronomie und Hotellerie im Kreis hat noch Luft nach oben

Die Sicherung von beruflichem Nachwuchs, die Ausbildung und Förderung bleibt ein Schwerpunktthema der Hotellerie und Gastronomie im Landkreis Freudenstadt. Dazu gibt es verschiedene Modelle und Projekte, die mit heimischen Gastronomen vor Ort umgesetzt werden sollen. Einiges Kopfzerbrechen bereitet den Gastronomen die „wuchernde Bürokratie“ und die „Regulierungswut“ staatlicher Einrichtungen.

28.04.2016

Kreis Freudenstadt. Bei der ordentlich besuchten Mitgliederversammlung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) im Hotel „Lamm“ in Mitteltal zeigte sich Vorsitzender Egon Finkbeiner (Kniebis) in seinem Jahresbericht zufrieden mit der abgelaufenen Saison 2014/15, obwohl bei der Bettenauslastung der Betriebe trotz steigender Übernachtungszahlen durchaus noch Luft nach oben sei. Nach e...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball