Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gewerbegebiet

Firmen dürfen in den Hagen

Die Grundstücke gehen an zwei heimische Unternehmen.

13.10.2016
  • bei

In der Erweiterung des Altinger Gewerbegebiets Hagen bekommen zwei Ammerbucher Firmen den Zuschlag zur Ansiedlung. Ein kleineres Grundstück geht an Krauß Haustechnik aus Reusten, ein größeres an die schon im Hagen produzierende VHF Camfacture. 1,8 Millionen Euro nimmt die Gemeinde für 22 000 Quadratmeter ein. VHF sichert sich für knappe 8 000 Euro pro Jahr eine Option auf weitere 1,8 Hektar.

Ende Juli schlug die Gemeinde schon 3,6 Hektar los. Für die noch freien Flächen gibt es auch ortsansässige Bewerber. Die Verwaltung informierte den Gemeinderat in öffentlicher Sitzung über die Grundstücksgeschäfte und hatte noch eine gute Nachricht dabei. Die laufende Ausschreibung für die Erschließung ergab ein rund 350 000 Euro günstigeres Ergebnis als die erwarteten knapp 2,9 Millionen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.10.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball