Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Natur

Fischer schnappen nach Luft

Der Kreisfischereiverein fürchtet um seine Existenz, sollte die Stadt Tübingen die Rechte für den Neckar neu ausschreiben.

13.03.2018

Von Martin Zimmermann

Seit über 120 Jahren hat der Kreisfischereiverein Tübingen die Angelrechte am Neckar inne. „Wir fischen vom Kiebinger Wehr bis Lustnau. Für unsere 1000 Mitglieder ist der Neckar das wichtigste Angelgewässer“, sagt Vorsitzender Klaus Baumgartner, der bei der Hauptversammlung am Samstag in der Hirschauer Turnhalle in seinem Amt bestätigt wurde. Doch den Anglern droht Ungemach.Denn ab Januar 2019 kö...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen