Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wohnraum

Fledermäuse brauchen neue Heimat

Der Entwurf für das neue Gomaringer Baugebiet „Südöstlich der Albert-Schweitzer-Straße“ wird nun ausgelegt.

08.12.2016
  • Susanne Mutschler

Eigentlich soll hier bald einige Wohnungen gebaut werden – doch noch stehen auf der 3,5 Hektar großen Fläche längs der Gomaringer Albert-Schweitzer-Straße 22 Streuobstbäume. Als wertvolle Habitatbäume sind sie das Jagdrevier für Fledermäuse und ein Quartier für seltene Baumkäfer. Nun präsentierte Norbert Menz vom Büro für Umweltplanung in Tübingen den Mitgliedern des Bau- und Umweltausschusses ei...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball