Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Flüchtlinge und Sulzer Bürger knüpften bei gemeinsamem Treffen Kontakte und lernten sich kennen
Die Kinder freundeten sich ganz schnell miteinander an. Doch auch die Erwachsenen schlossen Kontakte. Spiele, Leckereien und viel Information bauten Barrieren ab beim ersten Begegnungstreff des Arbeitskreises Asyl, der gut angenommen wurde. Bild: pez
Durch Begegnung Barrieren abgebaut

Flüchtlinge und Sulzer Bürger knüpften bei gemeinsamem Treffen Kontakte und lernten sich kennen

Für viele Flüchtlinge und einige Sulzer Bürger war es ein besonderes Ereignis: Beim ersten Begegnungstreff der Arbeitskreise Asyl knüpften sie Kontakte und lernten sich besser kennen.

25.04.2016
  • Petra Haubold

Sulz.Für rund 45 Flüchtlinge aller Altersgruppen fand im katholischen Gemeindehaus am Samstagvormittag ein erster Begegnungstreff statt. Dort konnten sich Neuankömmlinge, bereits ansässige Flüchtlinge und Sulzer Bürger in lockerer Atmosphäre kennenlernen.Neben einzelnen syrischen und pakistanischen Familien waren auch Iraner, Chinesen, Georgier und einige afrikanische Flüchtlinge gekommen, um sic...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball