Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Karlsruhe

Flüchtlingshilfe Karlsruhe kooperiert mit Bahnhofsmission

Ratlose Flüchtlinge im Karlsruher Hauptbahnhof sollen künftig schneller Hilfe finden.

11.11.2015
  • dpa

Karlsruhe. Dazu kooperieren die Bahnhofsmission und Freiwillige der Flüchtlingshilfe seit Mittwoch in einem gemeinsamen Projekt. Die Bahnhofsmission weitet ihren Dienst nach eigenen Angaben montags bis freitags bis 22.00 Uhr aus und wird dabei von Mitarbeitern der Flüchtlingshilfe unterstützt. Ankommende Flüchtlinge sollen in Empfang genommen und bei Bedarf mit einer Mahlzeit versorgt werden. Die Helfer sollen den Asylsuchenden dann den Weg zur Landeserstaufnahme zeigen und sie wenn nötig auch dorthin begleiten. Der Weg dorthin ist Flüchtlingen bislang oft ein Rätsel.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball