Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Flüchtlingsunterkunft mit winterfesten Zelten entsteht

Die geplante Notunterkunft mit winterfesten Zelten für die Erstaufnahme von rund 1000 Flüchtlingen in der Landeshauptstadt Stuttgart nimmt konkrete Züge an.

04.11.2015
  • dpa

Stuttgart. Derzeit liefen auf dem Gelände des Reitstadions die Aufbauarbeiten für insgesamt sieben Zelte, teilten Behörden am Mittwoch mit.

Die Zelte sollen Holzböden bekommen, mit Aggregaten beheizt werden und damit winterfest sein, wie ein Sprecher der Lenkungsgruppe Flüchtlingsunterbringung der Landesregierung in Stuttgart sagte. Hinzu kämmen 25 Sanitärcontainer. In der übernächsten Woche werden die ersten Flüchtlinge erwartet. Die Einrichtung soll höchstens bis Ende Juni bestehenbleiben.

Das Reitstadion liegt zwischen Neckar und Cannstatter Wasen. Es wird sonst als Ort für Reitveranstaltungen und landwirtschaftliche Ausstellungen genutzt.

Flüchtlingsunterkunft mit winterfesten Zelten entsteht
Die geplante Notunterkunft mit winterfesten Zelten nimmt konkrete Züge an. Foto: Wolfram Kastl

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball