Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Flüchtlingszuzug kurbelt Südwest-Bauwirtschaft an
Eine Unterkunft für Flüchtlinge wird gebaut. Foto: Elenie Auer/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Flüchtlingszuzug kurbelt Südwest-Bauwirtschaft an

Baden-Württembergs Baufirmen haben dank des Zuzugs von Flüchtlingen viel zu tun.

07.12.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. «Die Bauwirtschaft profitiert zunehmend, die Nachfrage vor allem nach Wohnheimen ist deutlich gestiegen», sagte der Geschäftsführer der Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg, Dieter Diener, in Stuttgart. 2017 werde die Zahl der Genehmigungen zwar etwas sinken, aber «auf einem sehr hohen Niveau» bleiben.

Für 2016 verwies er auf Angaben des Statistischen Landesamtes, denen zufolge sich die Zahl genehmigter neuer Wohnheime sich mehr als vervierfacht hat. Waren es in den ersten drei Quartalen 2015 noch rund 1300 Genehmigungen für Wohnheim-Neubauten, so waren es ein Jahr später schon 5300.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.12.2016, 08:39 Uhr | geändert: 07.12.2016, 06:31 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball