Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Flughafen Stuttgart verbucht im Juli Rekordmonat
Passagiere warten im Terminal des Stuttgarter Flughafens am Check-In-Schalter. Foto: Christoph Schmidt/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Flughafen Stuttgart verbucht im Juli Rekordmonat

Wegen der beginnenden Sommerferien ist am Flughafen Stuttgart im Juli ein Passagierrekord aufgestellt worden.

10.08.2018
  • dpa/lsw

Stuttgart. Es seien nach den vorläufigen Zahlen 1,19 Millionen Fluggäste gestartet oder gelandet, wie der Airport am Freitag mitteilte. Das entspricht einer Zunahme von 5,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Damit sei der Juli 2018 der stärkste Monat in der Geschichte gewesen. Der positive Trend des ersten Halbjahres habe sich fortgesetzt. Von Januar bis Juni sei die Zahl der Passagiere um sieben Prozent auf 5,3 Millionen gestiegen. Ende 2018 soll voraussichtlich zum ersten Mal die Jahresmarke von 11 Millionen Fluggästen gerissen werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.08.2018, 11:32 Uhr | geändert: 10.08.2018, 10:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball