Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fußball

Flutlicht, Vollgas, Derby

Derby in Reutlingen: Am Freitag um 19.30 Uhr spielt Fußball-Oberligist SSV Reutlingen im Kreuzeiche-Stadion gegen die TSG Balingen. Reutlingens Trainer Murat Isik fordert den Willen zum Tor.

14.08.2014
  • woga

Reutlingen. Die TSG Balingen beginnt die Saison mit vier Auswärtsspielen, weil der Baufortschritt im Au-Stadion noch keine sogenannten Risikospiele zulässt. Deshalb wird das Hinspiel in Reutlingen ausgetragen. Balingen gewann sein Auftaktspiel beim Freiburger FC, hat in Matthias Zahn (für Nico Willig) einen neuen Trainer und holte den Ex-SSV-Kicker Jörg Schreyeck aus Pfullendorf, Nils Schuon aus Nagold, Clayton Zwetsch aus Holzhausen und Kaan Akkaya von den A-Junioren des VfB Stuttgart. TSG-Spieler Lukas Foelsch sagt: „Wir sind heiß auf das Derby – Flutlicht, tolle Stimmung, viele Zuschauer, das Ziel sind drei Punkte!”

SSV-Kapitän Giuseppe Ricciardi hofft, dass sein Team aus der Niederlage in Hollenbach lernt. Der Sport-Vorsitzende Michael Schuster erhofft sich aus den beiden Heimspielen (am 23. August kommt Friedrichstal) sechs Punkte und über 1000 Zuschauer gegen Balingen. Trainer Murat Isik kann auf alle Spieler bauen. „Der Wille, das Tor zu machen, muss vorhanden sein“, sagt er, „dazu müssen wir hinten noch konsequenter agieren, wir haben taktisch zuletzt gut gespielt, und ich betone: Wir spielten in Hollenbach mit sechs Akteuren, die noch kein einziges Oberligaspiel absolviert hatten! Das gibt es bei keiner anderen Mannschaft – Neulinge ausgeschlossen.“ Isik weiter: „Wir wollen unseren tollen Fans eine überzeugende Leistung bieten.“ Reutlingens Angreifer Domink Grauer sagt: „Wir müssen 90 Minuten Vollgas geben, alles rejnwerfen – dann sollten die Punkte an der Kreuzeiche bleiben!“

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.08.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball