Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bunte Indianerpferde mit Menschenaugen

Fohlen- und Zuchtschau des „Appaloosa Horse Club Germany“

Die Regionalgruppe Baden-Württemberg des „Appaloosa Horse Club Germany“ lädt interessierte Besucher und Pferdefreunde am Samstag, 22. August, zur Fohlen- und Zuchtschau der Appaloosas ein. Die Veranstaltung findet ab 11 Uhr im Pferdezentrum im Tiefental in Holzhausen statt.

20.08.2015

Holzhausen. Bereits im vergangen Jahr begeisterten die „bunten Indianerpferde“ im Pferdezentrum zwischen Holzhausen und Mühlheim das Publikum, unter anderem mit den unterschiedlichsten Farbzeichnungen, ihrem sanften Wesen und dem besonderen charakteristischem Merkmal, den „Menschenaugen“.

Dieses Jahr stellen die Züchter am 22. August ab 11 Uhr ihre Stuten den anspruchsvollen Blicken anerkannter Richter des Zuchtverbandes des ApHCG zur Bewertung und Prämierung vor. Um eine positive Bewertung und Prämierung zu erhalten, müssen auch die danach vorgestellten Fohlen die Kriterien eines Appaloosas erfüllen.

Als Höhepunkt der Veranstaltung wird zudem dem Fohlen oder Pferd, das die höchste Wertnote bei der Zuchtschau erzielt hat, der Titel „Champion Baden-Württemberg“ verliehen.

Für die Bewirtung der Besucher sorgt am Samstag das Pferdezentrum Holzhausen.

Fohlen- und Zuchtschau des „Appaloosa Horse Club Germany“

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.08.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball