Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Metzingen

Folgenschweres Wendemanöver

Beim Wenden hat ein 19-Jähriger aus Oberbayern am Samstagvormittag einen Unfall verursacht.

08.01.2017
  • ST

Er wollte seine im Schwarzwald wohnende Freundin überraschend besuchen und wurde wohl durch sein Navigationsgerät fehlgeleitet. Als er mit seinem Ford Focus in einer Grundstückszufahrt wendete, übersah er einen Porsche Cayenne eines 51-Jährigen und richtete Schaden in Höhe von 6500 Euro an. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der junge Mann nicht im Besitz eines Führerscheines ist und den Ford von einem Kumpel ohne dessen Wissen ausgeliehen hatte. Ob er seine Freundin anschließend mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichte, ist nicht bekannt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.01.2017, 18:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball