Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Forelle blau an Kubbah
Menschen aus unterschiedlichen Kulturen finden sich bei „Kochen schafft Heimat“ zusammen und kochen jeweils ein Gericht aus ihrer Heimat. So entstand am Freitag in der Familienbildungsstätte ein internationales Büffet. Bild: Faden
Integratives Kochen

Forelle blau an Kubbah

In der Küche der Familienbildungsstätte wurde unter dem Motto „Kochen schafft Heimat“ ein interkulturelles Buffet zubereitet und verspeist.

10.04.2017
  • Stephan Gokeler

Wir haben gekocht wie die Weltmeister und es hat unheimlich Spaß gemacht.“ Mit diesen Worten eröffnete Barbara Lutz vom Freundeskreis Asyl Schellingstraße am Freitagabend ein wahrhaft reichhaltiges Buffet. Pünktlich um 19 Uhr waren in der Küche der Familienbildungsstätte Speisen aus der schwäbischen, mediterranen und arabischen Welt aufgereiht, die noch einige mehr als die 50 hungrigen Anwesenden...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball