Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Baldrian in der Tüte

Französische Schule startet in eine neue Ära

Am ersten Schultag wurde die Französische Schule als eine von drei Tübinger Gemeinschaftsschulen eröffnet.

11.09.2012
  • Janosch Beyer

Tübingen. „Auf diesen Tag warten wir seit 14 Jahren“, begrüßte Doris Hertkorn-Gärtner, die Rektorin der Französischen Schule, gestern die Gäste. Sie feierten die Weiterentwicklung der Grund- zur Gemeinschaftsschule. Damit ist sie nun eine von 42 Schulen in Baden-Württemberg, die am Pilotprojekt teilnehmen. Zu diesem Anlass wurden auch die neuen Kollegen begrüßt, die sich mit neuem Schullied, teils in der Schulband und mit Sketchen einbrachten. So hatten die Kinder und ihre Eltern gleich etwas zu lachen.

Dass es ein besonderer Tag für die Schule war, zeigten auch die Gäste. Uta Schwarz-Österreicher, die Leiterin des Fachbereiches Familie, Schule, Sport und Soziales der Stadt, kündigte den Versammelten an, dass der neue Anbau für 2,5 Millionen Euro bald gebaut werden soll. Knut Becker vom Kultusministerium las Grußworte der Ministerin vor. Und brachte dem Lehrerkollegium symbolisch in einer Schultüte Baldriantropfen „zur Beruhigung der Nerven während der Erprobungsphase“ und den Schülern Gummibärchen mit.

Der Elternbeiratsvorsitzende Rainer Drake und ein Vertreter der Schüler/innen durchschnitten zusammen mit den Gästen von Stadt und Ministerium das rote Band. Im neuen Schuljahr beziehen zwei Klassen das ehemalige Zahlmeisterhäuschen, das für den Schulbetrieb umgebaut wurde. Die Schulleiterin überreichte den Kindern noch Brot und Salz, bevor sie in ihre Unterrichtsräume stürmten.

Französische Schule startet in eine neue Ära
Links die Schüler und rechts das Kollegium der Französischen Schule, die jetzt Gemeinschaftsschule ist und mit zwei fünften Klassen startet: Die sechs neuen Lehrer(innen) durften gestern gleich das Schullied mitsingen.Bild: Metz

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.09.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball