Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit Schwein nach Paris

Frau Bäuerle, Frau Stumpf und Frau Häfner fuhren in die Stadt der Liebe

Viele Wege führen nach Paris, aber drei Metzgerei-Fachverkäuferinnen aus Tübingen nahmen einen der eigenwilligsten in die Stadt der Liebe. Sie ersparten sich ihr Reisegeld durch pure Grammgenauigkeit. Nach nicht einmal einem Jahr hatten sie die Summe zusammen, die sie für einen Ausflug an die Seine benötigten.

31.12.2014
  • Ulla Steuernagel

Tübingen. Auch beim Aufschneiden von Wurst kann man kleine Wetten mit dem Schicksal abschließen oder zumindest die eigene Intuition herausfordern. Da will eine Kundin 100 Gramm Nussschinken und genau das soll sie auch bekommen: 100 Gramm. Wenn diese 100 Gramm beim Abwiegen exakt getroffen wurden, dann: bingo!Melanie Stumpf war es, die die Idee hatte: Immer wenn eine der drei Verkäuferinnen der Me...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball