Ortenaukreis

Frau auf E-Roller kollidiert mit Reh: Schwer verletzt

27.05.2024

Von dpa

Eine Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Im Hintergrund steht ein weiterer Streifenwagen. Foto: Friso Gentsch/dpa

Eine Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Im Hintergrund steht ein weiterer Streifenwagen. Foto: Friso Gentsch/dpa

Eine E-Rollerfahrerin ist im Ortenaukreis mit einem Reh kollidiert und dabei schwer verletzt worden. Das Tier lief ihren Angaben zufolge am Sonntag unvermittelt auf einen Weg in Bad Peterstal-Griesbach, wie die Polizei am Montag mitteilte. Rettungskräfte brachten die 54-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Das Reh sei danach weggerannt, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Unfall habe sich im Außenbereich der Gemeinde in einem eher ländlichen Bereich ereignet.

Zum Artikel

Erstellt:
27.05.2024, 11:24 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 13sec
zuletzt aktualisiert: 27.05.2024, 11:24 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter los geht's
Nachtleben, Studium und Ausbildung, Mental Health: Was für dich dabei? Willst du über News und Interessantes für junge Menschen aus der Region auf dem Laufenden bleiben? Dann bestelle unseren Newsletter los geht's!